Info bezüglich Pfingstdienstag

26. Mai 2020

Liebe Eltern!

Der Pfingstdienstag wurde von der Bildungsdirektion Tirol für schulfrei erklärt. Somit gibt es an diesem Tag an der Schule keine Betreuungsmöglichkeit. Wir bitten Sie dies zu berücksichtigen.

Vielen Dank und liebe Grüße

Das Team der VS Innere Stadt

News zu Religion (röm.-kath.)

20. April 2020

Liebe Eltern!

Hier finden Sie einen Elternbrief zum römisch-katholischen Unterricht.

Die beiden Religionslehrerinnen Frau Spöck und Frau Geissler haben sich auf ein gemeinsames Konzept verständigt, deshalb stellen beide für jede Stufe ein Programm zur Verfügung. Dieses wird jede Woche aktualisiert. Da es für diese Lehrpersonen schwerer ist alle Kinder über die Klassenlehrpersonen zu erreichen, möchten sie ihre Arbeiten über die Homepage übermitteln.

Sie finden nun im Bereich Übungsmaterial einen Link (röm.-kath. Religion). Dort finden Sie alle Infos und Unterlagen.

Weitere Neuigkeiten

15. April 2020

Liebe Eltern!

Wir hoffen Sie hatten schöne Osterfeiertage.

Wir werden auf die Homepage keine neuen Materialien mehr posten, das weitere Vorgehen steuern die jeweiligen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer selbst. Diese werden Sie informieren und wenn Sie Fragen oder Wünsche haben, können Sie das jeweilige Team gerne kontaktieren. Der Materialpool bleibt aber online erhalten.

Wenn sie einen Betreuungsbedarf haben, wenden Sie sich bitte an unsere Direktorin Frau Hosp oder an die Lehrpersonen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute

Das Team der VS Innere Stadt

 

Ostergrüße

03. April 2020

Liebe Eltern!

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und wünschen Ihnen und Ihren Kindern schöne Osterferien. Bleiben Sie gesund!

Liebe Grüße

Das Team der VS Innere Stadt

Absage Erstkommunion

03. April 2020

Folgend lesen Sie eine Nachricht von Diakon Dipl.-Theol. Bernd Zeidler bezüglich der Erstkommunion:

 

"Heute ist von Seiten der Diözese die Anordnung gekommen alle Erstkommunionfeiern bis 29.5 abzusagen.

Somit auch unsere. Abgesagt auch der 2. Elternabend und die Generalprobe somit.

Nachholtermin wird erst gesucht, wenn von den staatlichen Behörden eine Freigabe für Veranstaltungen dieser Größenordnung kommt. Kann also noch etwas dauern."

 

Wir bitten um Berücksichtigung!

Neue Materialien auf der Homepage

29. März 2020

Liebe Eltern!

Sie finden wieder neue Materialien in den Ordnern der unterschiedlichen Schulstufen.

Diese Woche haben wir besonders für die dritte und vierte Stufe Materialien im Fachbereich Sachunterricht hinzugefügt. Sie finden Inhalte zur Geschichte Tirols und zu den Bezirken Tirols.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer, diese unterstützen Sie gerne.

Wir wünschen Ihnen Gesundheit und alles Gute!

Das Team der VS Innere Stadt

Aktualisierung des Übungsmaterials

22. März 2020

Liebe Eltern!

Sie finden nun weitere Möglichkeiten zur Übung und Vertiefung für die Kinder der einzelnen Schulstufen.

Neu sind die Reiter "Sachunterricht" und "Jugendrotkreuz/Spatzenpost".

Wir bemühen uns, Ihnen wöchentlich ein neues Angebot zu geben und hoffen, dass es Ihnen und Ihrer Familie gut geht und sie gesund sind.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer, diese helfen gerne.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und vor allem Gesundheit!

Das Team der VS Innere Stadt

Wichtige Informationen zum Übungsmaterial

14. März 2020

Liebe Eltern!

Ab sofort finden Sie im Hauptmenü den Bereich Übungsmaterial mit den Unterpunkten zu den jeweiligen Schulstufen und Teilbereichen. Wir werden die Inhalte in regelmäßigen Abständen auch immer wieder aktualisieren.

Es ist nicht der Sinn dieser Übungsmaterialien, dass die Kinder jedes einzelne Blatt abarbeiten. Es ist unser Wunsch und auch der des Ministeriums, dass die Kinder die Zeit nützen, um bereits Erlerntes zu üben und zu festigen. Bitte schauen Sie sich die Hefte Ihrer Kinder an und vergleichen Sie die Themeninhalte. Bitte lernen Sie den Kindern nicht selbstständig neue Lerninhalte. Das Wichtigste ist, dass die Kinder die Zeit nützen können, um bereits Erarbeitetes zu vertiefen.

Ein großer Wunsch unseres Teams ist es, dass alle Kinder täglich zehn Minuten lesen, am besten wäre es, wenn sie Ihnen laut vorlesen können. Um das Leseverständnis weiter zu fördern, ist es wichtig, dass Sie die Kinder nach dem Lesen auch immer kurz zu den Inhalten fragen.

Des Weiteren finden Sie eine Installationsanleitung zur Lernapp Anton, welche für die Kinder einen zusätzlichen Anreiz zum Vertiefen einzelner Inhalte bieten kann.

Wir danken Ihnen für die angenehme Zusammenarbeit und wünschen Ihnen und Ihren Lieben alles Gute in dieser Ausnahmesituation und vor allem Gesundheit!

Das Team der Volksschule Innere Stadt

als RSS-Feed abonnieren