Homepage

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Volksschule Innere Stadt!

    Filzhühner für Lamas

    Zeichenutensilien
    19. Dezember 2019

      Die Kinder unserer Schule haben im Religionsunterricht ich Geschick unter Beweis gestellt und für einen guten Zweck gebastelt. Initiiert wurde diese Aktion von den Religionslehrerinnen Frau Spöck und Frau Geissler. Den Artikel aus der TT entnehmen Sie als Bildanhang.

      Projekt beziehungsweise lernen

      be
      27. November 2019

        Eine Schule - viele Sprachen

        Ein Projekt der Volksschule Innere Stadt und dem Verein BEZIEHUNGSWEISE LERNEN

        Mag.a Christine Reichl- Sprachtrainerin ,                               

        DSA.in Ayse Maluhan - Sozialarbeiterin

        Direktorin Eva-Nora Hosp,                                                                              

        Johanna Kollreider Bakk.phil. - Lehrerin

        Projekt Mittendrin

        mi
        03. Juli 2019

          Vorstellung des partizipativen Projekts Mittendrin:

          Projektleitung und Text: Johanna Kollreider-Schäfer

          Im Schuljahr 2018/2019 diskutieren Schülerinnen und Schüler der VS Innere Stadt mit Erwachsenen (Architektin und Architekt, Lehrpersonen) in einem gemeinschaftlichen Prozess und das bedeutet viele Ideen, viele unterschiedliche Meinungen die man sammeln und weiterdenken kann. Es geht darum, in die Thematik eines räumlichen Planungsprozesses einzutauchen und ihre Vorstellungen und Gedanken anhand von Zeichnungen und Modellen zu visualisieren.

          Erste Schulwoche 2019/20

          VS Innere Stadt
          30. Juni 2019

            Erste Schulwoche 9.9.-13.9.19

            • Montag: 8:00 bis 9:45 Uhr

             

            • Dienstag: 8:00 bis 10:00 Uhr, anschließend um 10:15 Uhr Schulmesse

             

            • Mittwoch bis Freitag: Tägliches Lernen von 8:00-15:25 Uhr

             

            Kunstprojekt: XXL-OSTEREI  

            Osterei
            14. Mai 2019

              "Unsere Fantasieblumenwiese"

              "Il nostro prato fiorito"

              Bei der Ideenfindung für die Bemalung des Ostereies ließen wir uns von den Künstlern Friedensreich Hundertwasser und Niki de Saint Phalle inspirieren. Wie diese Künstler haben auch die Kinder ihre Blumen farbenfroh und formenreich gestaltet. Sie konnten dabei ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Somit spiegelt jede Blume die Kreativität der Kinder wider. Die entstandenen Kunstwerke sind gleichermaßen außergewöhnlich und einzigartig wie jedes Kind selbst.

              Per la realizzazione della nostra opera ci siamo ispirati agli artisti Friedensreich Hundertwasser e Niki de Saint Phalle. I bambini hanno dato libero sfogo alla loro fantasia e dipinto i fiori in varie forme e colori. Ogni singola creazione esprime la creatività dei nostri piccoli artisti ed è quindi unica e straordinaria come ogni bambino.

              Preisverleihung „Crazy Bike“

              S
              12. Mai 2019

                Es war ein ganz normaler Tag, ich kam in die Schule und suchte mir einen freien Platz aus. Nach der großen Pause, hatten wir Zeichnen. Als Anja sagte: „Heute zeichnen wir ein Crazy Bike.“ Mein Kopf platzte gleich vor Ideen. J